„Start-up!“ – professionelle Fachbegleitung für Lehrpersonen ohne Ausbildung

Aufgrund des Lehrpersonen-Mangels braucht es jetzt niederschwellige, gute und praktische Unterstützungsmassnahmen für Einsteiger ohne Lehrerausbildung!

Darum bieten das Institut Unterstrass (Plan L) und die PHZH neuerdings auch solche Angebote an. Beide sind auf ein halbes Jahr beschränkt und werden im Moment noch nicht vollumfänglich vom Kanton bezahlt.

Wir sind Coaches, welche selber auch unterrichten und so das „daily buisness“ sehr gut kennen. Im Sinne von „aus der Praxis für die Praxis“ bieten wir Schulpraxisberatung, Supervision und Weiterbildungen an.

Ein begleitendes Coaching kann helfen, dass sich Neueinsteiger nicht gleich überfordern und langfristig für den Job als Lehrperson interessiert bleiben. Indem ihr externe professionelle Fachbegleitung organisiert, wird das System und das Team nicht noch zusätzlich belastet.

Wir unterstützen Berufseinsteiger/-innen bei der Gestaltung eines lernwirksamen Unterrichts und einer guten Zusammenarbeit mit Eltern.

Da die Lehrpersonen ohne Diplom sehr unterschiedliche Voraussetzungen haben, bieten wir individuelle, massgeschneiderte Coachings und Weiterbildungen an, evtl. auch als Ergänzung zu den obengenannten Angeboten.

Wünscht ihr euch Unterstützung und Begleitung zu ganz praktische Themen?
z.B.  Classroom Management, Grob- und Feinplanung des Unterrichts, Teamteaching (kooperative Lehrmethode, bei der zwei oder auch mehr Personen gemeinsam eine Lerngruppe unterrichten), gute Gesprächsführung für Elterngespräche, Lern- und Lehrmethoden (z.B. kooperatives Lernen etc.), Beurteilen und Feedbackkultur, Zusammenarbeit mit Klassenassistenz und Pädagogischen Mitarbeitenden, die Rollenklärung mit der IF- und Daz-Lehrperson, die Aufteilung der Kompetenzen und Verantwortlichkeiten im Jobsharing, gesundes Selbstmanagement und  ganz praktische Fragen aus dem Schulalltag klären.

Ebenso machen wir Unterrichtsbesuch und geben euch ein beratendes und ressourcenorientiertes Feedback.

Zu all diesen Themen geben wir euch konkrete Tipps, Ideen und viel Anschauungsmaterial.

Das Angebot versteht sich als praktischer Beitrag, um die Arbeit von Berufseinsteiger/-innen ohne Lehrdiplom ganz konkret zu unterstützen. Eine anschliessende Lehrer/-innen-Ausbildung an einer Pädagogischen Hochschule bleibt nach wie vor notwendig, denn: professionell aus – und weitergebildete Lehrpersonen sind zentral für guten Unterricht.

Wollt ihr mehr über unser Angebot erfahren?

Bea Wüthrich / ABCoaching

Sandra Colombo 

Wir freuen uns, auf euren Anruf oder eure Mail!

Eure Bea Wüthrich, ABCoaching

Zurück zur Blogübersicht

Deine Meinung interessiert mich!